Hej! Wybierz swoją lokalizację, aby zobaczyć właściwą treść.

  ,
Häufige Fragen

Alligatorsocken oder Krokodilsocken?

Was ist eigentlich der Unterschied, wenn man sich diese mächtigen Wesen mal genauer anschaut? Die Form von Schnauze und Kiefer sind wahrscheinlich die einfachsten Mekrmale, um Alligatorsocken von Krokodilsocken zu unterscheiden. Alligatoren haben eine breite, abgerundete, u-förmige Schnauze, während Krokodile lange, spitze, v-förmige Schnauzen haben. Alligatoren haben einen breiten Oberkiefer, wodurch die Zähne im Mund verborgen bleiben können. Krokodilsocken kann man auf vielen Kontinenten erspähen. So findet man sie einerseits in Afrika neben Socken mit Elefanten, Giraffen, Zebras und Nashörnern. Aber besonders interessant sind die riesigen Exemplare, die uns in Down Under begegnen, wenn wir dort Koala Socken tragen. Auf dem nordamerikanischen Kontinent findet man jedoch eher Alligatoren, besonders in Florida, Illinois oder North Carolina. Unter den Reptiliendesigns fühlen sich Schlangesocken übrigens am wohlsten an der Seite dieses prächtigen Motivs!

Warum heißen unsere Socken mit Krokodilen: «Forfiter»?

Bei diesem Namen lachen die einen sofort los und die anderen schauen nur ratlos auf unsere Krokodilsocken. Wenn es um neue Marken Socken geht, finden wir in der Popkultur wertvolle Inspiration. So auch bei diesem Motiv, dass auf einem Meme basiert. Das virale YouTube-Video Alligator Attack in ILLINOIS! ist ein Leckerbissen für alle, die sowohl der englischen, als auch polnischen Sprache mächtig sind. Das Video handelt von einer gefilmten Kajakfahrt. Der polnische Kameramann sagt: «Ich werde ihm Hühnchen geben» und füttert das Reptil. Der anfangs ruhige Alligator wird beim Gedanken an Hühner Socken mit Eiern an den Zehen des Kajakfahrers plötzlich unruhig. Selbst, wer nur Bruchstücke des polnisches Vokabulars kennt, kommt hier auf seine Kosten. So können wir getrost sagen, dass Krokodilsocken EPIC sind! Am besten probiert man selbst mal aus.

GESCHENKBOX